Vasen I



Diese Stücke entstanden im Herbst-Winter 2015/16. Sie sind zw. 25 und 38 cm hoch.

» Preistabelle

Ich arbeite mit dem plastischen Material Porzellan. Zu Beginn falte ich das handgewalzte Porzellan wie Papier.

So entstehen diverse Grundkörper. Sind sie rohbaufertig, stelle ich ihnen quasi ein bestimmtes musikalisches Album zur Seite.
Die weitere grafische oder malerische Gestaltung des Objektes wird durch die jeweilige Stimmung der Musik beeinflusst.

Mittels keramischen Farbkörpern die mit Pinseln oder Schwämmen aufgebracht werden reagiere ich –
bei der aktuellen Serie sehr gestisch- sowohl auf die Musik, als auch auf den vor mir stehenden Körper.